Home / Aktuelle Meldungen / Laktosefreie Kost auch langfristig wirksam

Laktosefreie Kost auch langfristig wirksam

In einer niederländischen Studie wurde der Einfluß einer Laktosefreien Diät auf Menschen mit Reizdarmsyndrom und Laktoseintoleranz untersucht. Symptome wurden vor, während, sowie 6 Wochen und 5 Jahre nach Beginn einer Laktosefreien Diät bewertet. Resultat: Nach sechs Wochen Diät verbesserten sich die Symptome der LI-Patienten merklich.

Dieses Ergebnis ließ sich fast unveränderlich auch nach 6 Jahren bestätigen. Zwei Patienten (von 70) beendeten ihre Diät und nahmen dafür Unannehmlichkeiten in Kauf. Nur zwei Testpersonen verspürten keine Verbesserung mehr durch eine LI-Diät. Schlußfolgerung der Wissenschaftler: Bei einem Großteil der RDS-Patienten mit LI verbessert eine Laktose-freie Diät die Symptomatik sowohl kurz- als auch langfristig deutlich.

Arztkonsultationen gingen nach einer LI-Diät um 75 % zurück. Die rechtzeitige Diagnose „Laktoseintoleranz“ spart also Zeit und Geld und mindert – nicht zuletzt – das Leid der Betroffenen. Eine LI sollte daher dringend in die Grunddiagnostik von Verdauungsbeschwerden einbezogen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>