Home / Laktosefreie Rezepte / Hefeteilchen

Hefeteilchen

Zutaten
für 12 Stück
500 g Mehl
4 EL Zucker
1 Prise Jodsalz
50 g Margarine
2 Eier
1 Würfel Hefe

Für die Streusel:
80 g Margarine
75 g Zucker
80 g Mehl
50 g Mondamin Feine Speisestärke
1/2 TL Zimt
1 Prise Jodsalz
40 g Kokosraspel

Für den Belag:
500 g Kirschen
500 g Stachelbeeren
Backpapier

1. Mehl, Zucker, Jodsalz, weiche Margarine, 200 ml lauwarmes Wasser und Eier in eine Schüssel geben, die fein zerbröckelte Hefe darüber verteilen und verkneten. Den Hefeteig mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

2. Für die Streusel weiche Margarine, Zucker, Mehl, Feine Speisestärke, Zimt, Jodsalz und Kokosraspel verkneten.

3. Den gegangenen Teig kurz durcharbeiten, eine Rolle formen und diese in 12 Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einem Fladen von ca. 10 cm Durchmesser flachdrücken und einen Rand formen. Teilchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Kirschen und Stachelbeeren belegen und die Streusel darüber verteilen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 200-225 Grad (Gas: Stufe 3-4 / Umluft: 175-200 Grad) ca. 20-30 Minuten backen.

Nährwerte pro Stück
1485 (354) kJ (kcal)
7 g Eiweiß
52 g Kohlenhydrate
12 g Fett

Mit freundlicher Genehmigung von: Ernährungs Forum c/o Bestfoods Deutschland GmbH & Co. OHG, Postfach 2650, D-74016 Heilbronn. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung und Verbreitung der Rezepte und Bilder nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Ernährungs-Forum. Die vollständige Rezeptbroschüre kann postalisch oder im Internet kostenlos bestellt werden: www.ernaehrungs-forum.com.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Über unbeschwert-essen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>