Home / Aktuelle Meldungen / Schlaflabor statt Darmspiegelung bei Reizdarm?

Schlaflabor statt Darmspiegelung bei Reizdarm?

US-amerikanische Wissenschaftler untersuchten die Tiefschlafphase von Reizdarm-Patienten mit Hilfe elektrokardiographischer Messungen. Dabei fanden Sie heraus, dass sich die ermittelten Werte während der REM-Phase (Rapid Eye Movement) von denen einer gesunden Testgruppe deutlich unterschieden. Sie folgerten daraus, dass Reizdarmpatienten einer höheren Dominanz des sympathischen Nervensystems unterliegen.

Neben der Bedeutung für die weitere Ursachenforschung stellten die Wissenschaftler auch einen einfachen biologischen Marker für die schnelle Diagnose eines Reizdarmsyndroms in Aussicht. Die unangenehme und meist überflüssige Darmspiegelung könnte so in Zukunft womöglich durch eine Nacht im Schlaflabor ersetzt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*