Home / Betroffenenberichte / Meine Intoleranzen

Meine Intoleranzen

Hallo ich bin der Max jetzt 15 Jahre alt,
Etwa vor einem Jahr bin ich immer wieder umgefallen und dann ginge ich mit meinen Eltern zum Arzt,Der dann später feststellte das ich leicht Laktoseintolleranz und sehr stark Fructoseintoleranz habe.
Es war erstmal ein Schock für mich,nie wieder süßichkeiten oder Früchte ???
Das 1. halbe ja ging es mir sehr schlecht da ich immre wieder heimlich naschte !
Nach einer Zeit wurde mir klar , es wird immer nur schlimmer um so mehr ich aß,
Also hörte ich eine längere Zeit dafür auf,aber ich schaffte es nicht ganz,momentan ist es cshon wieder besser geworden aber hin und wieder gehts mir auch richtig schlecht.
Aber bei dem meisten Zeug das ich nicht einnehmen darf wird mir schon beim Anblick schlecht 🙂 ,
das ist gut.

Von was ich mich aber garnicht trennen kann ist:
Gummibärchen bzw. Haribo und Schockolade sowie Kaugummi,
was kann ich tun???

Meine Anzeichen auf die Intoleranzen:
Meißt Übelkeit
Durchfall
Schwindel(Nicht mehr so stark)
Bauchschmerzen
Darmschmertzen
Verstopfung
Meine Haut tut weh
Meine Gelenke sind steif und fühlen sich an als ob sie wachsen würden
Sehr offt Kopfschmertzen

So das war also meine Geschichte …

Max P.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*