Home / Laktosefreie Rezepte / Windbeutel

Windbeutel

Zutaten
für 16 Stück
60 g Margarine
1 Prise Jodsalz
125 g Mehl
4 Eier
Backpapier

1. 1/8 L Wasser, Margarine und Jodsalz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Mehl hineinschütten und gut verrühren. Topf wieder auf die Kochstelle stellen und so lange mit einem Löffel weiter rühren, bis der Teig als Kloß vom Topfboden abbäckt („Teig ist abgebrannt“).

2. Teig in eine Schüssel geben, 1 Ei hinzufügen und den Teig rühren, bis er das Ei völlig aufgenommen hat. Die Masse etwas abkühlen lassen. Zum Lockern die anderen Eier nacheinander darunter rühren. Der Teig muß glatt, glänzend und geschmeidig sein und schwer reißend vom Löffel fallen.

3. Mit 2 Teelöffeln oder einem Spritzbeutel kleine Teighäufchen (ca. 3 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Gas: Stufe 4 / Umluft: 190 Grad) ca. 15-20 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und aufschneiden.

Tipp: Vor dem Servieren füllen und mit Puderzucker bestäuben. Für die Füllung eignet sich glatt gerührte Konfitüre, Rote Grütze oder Fruchtpüree von Erdbeeren, Aprikosen oder Himbeeren. Die Windbeutel können auch warm, pikant oder mit Ragout fin gefüllt serviert werden. Spritzgebäck aus Brandteig kann auch im Fettbad goldgelb ausgebacken werden.

Nährwerte pro Stück
305 (73) kJ (kcal)
2 g Eiweiß
6 g Kohlenhydrate
5 g Fett

Mit freundlicher Genehmigung von: Ernährungs Forum c/o Bestfoods Deutschland GmbH & Co. OHG, Postfach 2650, D-74016 Heilbronn. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung und Verbreitung der Rezepte und Bilder nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Ernährungs-Forum. Die vollständige Rezeptbroschüre kann postalisch oder im Internet kostenlos bestellt werden: www.ernaehrungs-forum.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*