Home / Laktosefreie Rezepte / Patchwork-Kuchen

Patchwork-Kuchen

Zutaten
für 1 Blech (20 Stücke)
250 g Margarine
200 g Zucker
1/2 TL Vanille Aroma
4 Eier
100 g Mondamin Feine Speisestärke
300 g Mehl
3 TL Backpulver

Für den Belag:
1 kg gemischtes Obst, z. B. Aprikosen, Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und Sauerkirschen
Mandelblättchen zum Verzieren
ca. 10 g Fett für das Blech

1. Obst waschen, eventl. entsteinen und klein schneiden. Weiche Margarine, Zucker, Vanille-Aroma, Eier, Feine Speisestärke, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech streichen.

2. Das vorbereitete Obst im „Patchwork-Stil“ darauf verteilen, d. h. abwechselnd in gleich großen Quadraten nebeneinander und in mehreren Reihen untereinander auf den Teig legen. Mit Mandelblättchen bestreuen.

3. Im vorgeheizten Backofen den Patchwork-Kuchen bei 200-225 Grad (Gas: Stufe 3-4 / Umluft: 175-190 Grad ca. 40-45 Minuten backen.

Tipp: Je nach Saison können auch Äpfel, Birnen oder Zwetschgen für den Belag verwendet werden.

Nährwerte pro Stück
1085 (259) kJ (kcal)
3 g Eiweiß
33 g Kohlenhydrate
12 g Fett

Mit freundlicher Genehmigung von: Ernährungs Forum c/o Bestfoods Deutschland GmbH & Co. OHG, Postfach 2650, D-74016 Heilbronn. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung und Verbreitung der Rezepte und Bilder nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Ernährungs-Forum. Die vollständige Rezeptbroschüre kann postalisch oder im Internet kostenlos bestellt werden: www.ernaehrungs-forum.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*